Schleswiger Tennisclub e. V.

Die insgesamt 8 Außenplätze des Schleswiger Tennisclubs liegen geschützt in einem kleinen Waldgebiet am nordwestlichen Stadtrand von Schleswig. Die Anlage ist terrassenförmig angelegt. Von der Terrasse am gemütlichen Clubheim hat man einen schönen Blick auf mehrere Plätze. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

Unseren Mitgliedern steht die oberhalb unserer Tennisplätze gelegene Tennishalle mit 2 Tennisplätzen zur Verfügung. Jedoch können auch Nichtmitglieder verfügbare Hallenplätze gegen Gebühr nutzen. Die Halle verfügt über einen Teppichbelag und eine neue Beleuchtungsanlage. Das Spielen ist nur mit profillosen Hallentennisschuhen erlaubt.

Regeln anlässlich der Corona-Pandemie (Herbst 2021).

Konform zur aktuellen Corona-Verordnung des Landes und der Bestimmungen des örtlichen Gesundheitsamtes setzen wir euch davon in Kenntnis, dass jegliches Betreten der Halle nur unter Einhaltung der 3 G-Regeln erlaubt ist.

Eine zutrittsberechtigte Person ist

G eimpft

G enesen

G etestet (Tagesaktuell. Keine Selbsttests!)

Bei Kindern und Jugendlichen genügt die Testbescheinigung der Schule.

In Ausnahmefällen dürfen Selbsttests gem. Corona-Verordnung nur vor Ort und nur durch einen Beauftragten des Vorstandes durchgeführt werden. Schriftlicher Antrag an den Vorstand ist erforderlich.

Wir bitten dringend um Einhaltung dieser Vorschrift. Sollte das Gesundheitsamt bei einer Überprüfung eine nicht zutrittsberechtigte Person antreffen, so wird ein Bußgeld zwischen 1000,– und 3000,– Euro fällig. Der Verein behält sich dann rechtliche Schritte gegen diese Person vor.

Bußgeldverordnungsausschnitt:

§ 5 Absatz 2a, § 5d Absatz 1 Nummer 1, § 10 Absatz 1a Satz 1, § 11 Absatz 2a, § 21 Absatz 1 Nummer 11Einlass anderer als der in den Vorschriften genannten PersonenVeranstalterin/Veranstalter1.000 – 3.000 Euro

Der Vorstand

Johann Hansen, Klaus Schäfer, Conny Claussen und Arne Hofmann