Schleswiger Tennisclub e. V.

Herzlich willkommen auf der Homepage des Schleswiger Tennisclubs.

Liebe Tennisfreunde!

STC-Damen zum Jahresbeginn auf gutem Kurs

Die Schleswiger Tennisdamen um Mannschaftsführerin Isabel Appel ziehen in der K3 Gruppe 005 eine positive Halbzeit-bilanz der Winterpunktspielrunde. Nach zwei 6:0-Kanter-siegen gegen den Söruper TC und die 2. Damen aus Büdelsdorf sowie einem Remis gegen den TSV RW Niebüll blicken die Schleswiger Tennisdamen als derzeit Tabellen-zweite motiviert auf die zweite Hälfte der angesetzten Spiele. Am Sonntag, 16. Januar um 9 Uhr sind sie im Topspiel gegen die erste Mannschaft in Büdelsdorf zu Gast. Danach folgen Matches gegen den MTV Leck und die Reserve vom Flensburger TC.-

(Conny Claussen 03.01.2022)

Auch die nachfolgend genannten STC-Mitglieder sind unter den 🔝 💯 der jeweiligen Altersklassen der Deutschen Rangliste vertreten:

DEUTSCHE RANGLISTE 2021
Stichtag: 31.12.2021
Jahresabschlussrangliste
Juniorinnen U18 Jg. 2003 – 2004

auf Platz 72: Hanna Beitat (die Schleswigerin spielt für den TV Uetersen)

Deutsche Rangliste 2021
Stichtag: 31.12.2021
Senioren M35 Jg. 1983 – 1987

auf Platz 29: Martin Clausen

Wir gratulieren! 🙂

Auch Sascha Möller zog zum Jahreswechsel ein großartiges Fazit seines Tennisjahres. 

Drei besondere Ereignisse stachen hervor, wie die Silbermedaille bei den Herren 30-Europameisterschaften in Kroatien, sein erster Bundesligasieg für RW Köln sowie die Top-Position der H30-Weltrangliste, die er 16 Wochen innehatte. Dass Möller es auch noch unter die besten 200 der Deutschen Herrenrangliste geschafft habe, mache ihn besonders stolz, so der frischgebackene Familienvater,
der 2022 den Tennisfokus auf die internationalen Turniere der H30 und H35 inklusive der Weltmeisterschaft in Portugal legen wird. 

(Conny Claussen 03.01.2022)

2G-Plus-Regel = geimpft, genesen + aktueller Test!

 von der Testpflicht befreit sind …

  • Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben
  • Personen, die frisch doppelt geimpft sind (deren zweite Impfung also weniger als drei Monate zurückliegt)
  • Personen, die frisch genesen sind (deren Erkrankung also weniger als drei Monate zurückliegt)
  • Personen, die doppelt geimpft und genesen sind

Diese Änderung der Corona-Bekämpfungsverordnung gilt ab 14.01.2022 und ist hier nachzulesen.

Nach einiger Zeit verschwinden unsere „Neuigkeiten“ von der Startseite … sind aber hier noch nachzulesen.