Logo Schleswiger Tennisclub e.V.

Lornsenschul-Tennisteams auf dem Weg ins Landesfinale

 

 

Nach deutlichen Siegen über die Klaus-Groth-Schule aus Neumünster sowie das Heider Gymnasium, steht nun auch die WK III-Tennis-Schulmannschaft im Halbfinale des Wettbewerbs

Jugend trainiert für Olympia“.


Dieses wird am Freitag, 21. Juni 2017 auf der Anlage des Schleswiger TC, Husumer Str. ab ca. 9:30 Uhr gegen Segeberg ausgetragen (bei Regen in der Halle!).

 

Die jüngsten Tenniskids der WK IV gewannen bereits gegen ein Föhrer Gymnasium und treten am 16. Juni im Halbfinale auswärts gegen das Gymnasium Brunsbüttel an.

 

Der heutige 5:1-Erfolg der WK II-Tennisjungs in Preetz bedeutete für diese bereits zum dritten Mal den Einzug ins Landesfinale, das hoffentlich terminlich verschoben werden kann, da sich an dem zentralen Finaltag (6. Juli in Kiel) ein Großteil der Mannschaft auf Oberstufenfahrt befindet.

29.06.2017