Logo Schleswiger Tennisclub e.V.

Offene Tennis-Jugend-Bezirksmeisterschaften Winter

 

 

27.01. - 29.01.17

der Altersklassen U10 - U16

in Neumünster

Hannah Beitat Vize-Bezirksmeisterin der Juniorinnen U14/U16

 

                                                           

Ganz allein hielt sie die Fahnen des STC hoch bei den Tennis-Hallenbezirksmeisterschaften in Neumünster – Hannah Beitat startete im 16er-Feld bei den Juniorinnen U14/U16.

Nach Absage ihrer Erstrundengegnerin Jule Stoklasa vom Wyker TB traf Hannah in Runde 2 auf Katarina Gromilina vom TC Lilienthal. Nach entschlossenem konzentriertem Auftritt und dem daraus resultierenden 7:5, 6:4-Zweisatzsieg stand dem Einzug ins Halbfinale nichts mehr im Wege. Dort wartete die an Nummer 1 gesetzte Mürwikerin Zoe Heed auf die Schleswigerin.

Dass Zoe in der schleswig-holsteinischen Rangliste ihrer Altersklasse U14 an Position 3 geführt wird, beeindruckte Hannah, die selbst dort z.Zt. Rang 14 innehat, wenig.

Der erste Satz ging relativ deutlich mit 6:3 an Hannah, doch im zweiten Durchgang wurde es phasenweise noch mal eng. Hannah behielt allerdings die Nerven und mit 6:4 die Oberhand und freute sich auf´s Finale gegen Louisa Harck, ebenfalls vom TC Mürwik.

Hier musste sie sich zwar mit 4:6, 1:6 geschlagen geben, konnte jedoch als Vize-Bezirksmeisterin und mit Silberpokal nach Hause fahren.

Ende Februar ist sie dann erneut bei den Jugend-Verbandsmeisterschaften dabei, ebenso wie Vereinskollegin Jade Kolberg, die verletzungsbedingt ihre Meldung bei den BZM zurückziehen musste.

 

 

Viel Spaß und toi, toi, toi !!!                         

Conny Claussen

 

01.02.2017