Logo Schleswiger Tennisclub e.V.

Lornsenschul-Tennisteam im Landesfinale

 

 

Ein Sieg musste her im entscheidenden Spiel gegen das Rendsburger Kronwerk Gymnasium, um, wie auch im vergangenen Jahr, in das Landesfinale des SHTV-Tenniswettbewerbs einziehen zu können.

Das Team Lornsenschule, bestehend aus Max Jung, Jon M. Jeß, Robin Weißer, Luis Kolb und Jonathan Berning spielte stark auf auf der Anlange des Büdelsdorfer TC, trotz ungewohntem Belages (Gummigranulat- statt Sandplatz) und somit deutlichem Heimvorteil der Gegner.

Luis Kolb und Robin Weißer gewannen deutlich ihre Einzel.

Max Jung musste sich dem souveränen Lennard Hengelhaupt geschlagen geben.

Jon M. Jeß holte den dritten Einzelpunkt nach gewonnenem Match-Tie Break gegen Lasse Stolley.

Für die Doppel hieß es: Ein Punkt reicht, um den Gesamtsieg für die Schleistädter einzufahren.

Dies gelang Jonathan Berning und Max Jung, die das zweite Doppel spielten.

Nun fiebern die tennisbegeisterten Lornsenschüler dem Landesfinale entgegen, das am kommenden Donnerstag, 7. Juli, vormittags auf neutralem Boden in Kiel beim KHTC gegen das Gymnasium Glinde stattfindet.

 

06.07.2016