Logo Schleswiger Tennisclub e.V.

Jugend-Clubmeisterschaften 2015 liefern neue und alte Meister

Sieger AK U14 Nis Karstens (l.) mit Finalgegner David Skiba
Clubmeister AK U16/U18: Jon M. Jeß (r.) mit Vereins-Vizemeister Luis Kolb

Fröhliche Mädchenrunde mit Vereinsmeisterin Jade Kolberg (l.)

Nach einigen wetterbedingten Verzögerungen konnten nun am Wochenende alle Finalbegegnungen der diesjährigen Jugend-CMS ausgetragen werden - alle Konkurrenzen waren endlich in trockenen Tüchern, nachdem eine Woche zuvor „Land unter“ herrschte (s. Foto) und das Turniergeschehen von Regenpausen geprägt war.

 

Lediglich bei den Mädchen U12/U14, die am ersten Turniertag in der Halle kämpften, stand mit Jade Kolberg, die zudem ihr Debüt als neues STC-Mitglied gab, die erste Titelträgerin fest.

 

Bei der männlichen Jugend U12/U14 setzte sich in einem spannenden Finale Nis Leander Karstens im Match-Tie-Break gegen den am Anfang der Partie deutlich dominierenden David Skiba durch und kam somit zu seinem ersten Vereinstitel.

 

In der männlichen Jugend U16/U18 konnte Jon M. Jeß seinen Vorjahrestitel erfolgreich verteidigen, obwohl es ihm sein Freund und Finalgegner Luis Kolb, der im Halbfinale den favorisierten ältesten Turnierteilnehmer Niklas Gieselmann knapp mit 6:1, 4:6, 18:16 (!!) bezwang, sichtlich schwer machte. Die Partie wurde ebenfalls erst im Match-Tie-Break entschieden.

 

„Alle Eltern können stolz auf ihre Kinder/Jugendlichen sein, denn sie haben durchweg leidenschaftlich gekämpft und fair gespielt. Die eine oder andere Überraschung gab es auch und einige sind dichter zusammen gerückt.“, so Jugendwart Fred Weißer am Ende des Turniers.

 

Hier die Platzierungen im Einzelnen:

 

weibliche U12/U14

 

1. Jade Kolberg

2. Larissa Damke

3. Nike Schulz

4. Lea Schulz

5. Linda Damke

 

männliche U12/U14

 

1. Nis Leander Karstens

2. David Skiba

3. Lasse Bruhn

4. Even Schiller

5. Philipp Koch

6. Tobias Weißer

7. Lauritz Berning

8. Mats Lücke

 

männliche U16/U18

 

1. Jon Michel Jeß

2. Luis Kolb

3. Niklas Gieselmann

4. Max Jung

5. Robin Weißer

 

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch und ein dickes DANKE für die Kuchenspenden!!!

 

28.09.2015